Farbenfrohe Männerstrumpfhosen bis 10XL

Eine breite Auswahl an Strumpfhosen für Männer bietet der deutsche Hersteller Fibrotex Strumpffabrik GmbH. Alle Männerstrumpfhosen werden als Sonderanfertigung am Standort Pegau im Südraum Leipzig in Sachsen hergestellt. Deshalb ist die Lieferzeit in der Regel deutlich länger als beim Kauf in einem „normalen“ Onlineshop. Bemerkenswert sind vor allem zwei Tatsachen: Die Herrenstrumpfhosen werden bis zu einer Größe von 10XL angeboten, und es gibt sie in über 40 Farben. Zu haben sind – je nach Modell – Strumpfhosen mit Frontpanel mit oder ohne Eingriff, glänzend oder matt, in durchgehender Garnstärke oder mit verstärktem Höschenteil und in unterschiedlichen Garnstärken von 20 DEN bis 200 DEN – also in transparent, semitransparent oder blickdicht. Die Preisliste beginnt bei acht Euro. Weiterhin führt Fibrotex auch Körperstrumpfhosen mit Frontpanel und Eingriff im Sortiment, schulterfrei, mit kurzem oder langem Arm. Diese gibt es bis zur Größe 4XL, ebenfalls als individuelle Sonderanfertigungen, und Garnstärken von 60 DEN bis 160 DEN. Laut regulärer Preisliste kosten die Fibrotex Bodystrumpfhosen zwischen 33 und 52 Euro, derzeit ist aber das schulterfreie 60-DEN-Modell bis Größe M für lediglich 15,50 Euro zu bekommen.

 


 

Tagged , , .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.